Die vorgeschlagenen Neuregelungen für Mitarbeiterkapitalbeteiligungen im Referenten-Entwurf zum “Fondsstandortgesetz” sind ein wichtiger Schritt, um Mitarbeiterkapitalbeteiligungen für Startups attraktiver zu gestalten, internationale Talente zu gewinnen, noch erfolgreichere Unternehmen aufzubauen und so den Technologie-Standort Deutschland zu stärken. Wir begrüßen ausdrücklich, dass die Bundesregierung nach den Ankündigungen im Sommer dieses für Startups wichtige Thema aufgreift.

Um die beabsichtigte positive Wirkung auf das deutsche Startup-Ökosystem zu erreichen, ist eine Weiterentwicklung der Vorschläge allerdings unerlässlich. Der aktuelle Entwurfsstand deckt sich nicht mit den Bedürfnissen der Praxis.

Hier geht es zur vollständigen Stellungnahme.

Jetzt Mitglied werden!

Unterstütze das Ökosystem, profitiere von der Community und werde Mitglied des Startup-Verbandes.
Mitgliedsantrag