exitcon_header2

ExitCon

In Debatten über die größten Herausforderungen des europäischen Startup-Ökosystems kommt in der Regel sehr schnell der Mangel an nennenswerten Exits, also dem Ausstieg von Investoren nach erfolgreicher Startup-Finanzierung, zur Sprache. Eine Tatsache, die sich fundamental auf die Kapitalausstattung von Venture-Capital-Fonds und letztlich Startups auswirkt.

Vor diesem Hintergrund hat der Bundesverband Deutsche Startups die ExitCon ins Leben gerufen. Ziel ist es, einen Erfahrungsaustausch zwischen Exit-erfahrenen Unternehmern und rund 200 Startups in der Growth und Later Stage zu etablieren. In einem speziellen Workshop-Programm im Anschluss der Konferenz bringen wir zudem ausgewählte Startup-CEOs mit Kapitalmarktexperten zusammen, um den Teilnehmern fundiertes Wissen zum Thema Börsengang zu vermitteln.

Nichts mehr verpassen!

Jetzt zum Startup-Verband Newsletter anmelden!
Zur Anmeldung