Germany English BVDS @ Facebook BVDS @ Twitter BVDS @ LinkedIn

Young Tech Enterprises @ HANNOVER MESSE

23. April 2018 - 27. April 2018 | 10:00 - 20:00

Du hattest eine Idee, die der Industrie den Weg vorausweisen kann. Hast Dein Unternehmen gegründet, mit Tatendrang und Mut. Aber für die Aufgaben, die jetzt vor Dir liegen, brauchst Du Unterstützer. Menschen, die verstehen, was Dich antreibt. Dich fördern und begleiten. Damit aus Deiner Idee eine Erfolgsgeschichte wird, die andere inspiriert und die Industrie verändert. Finde Deine Crew – bei Young Tech Enterprises, dem Ausstellungsbereich für Gründer auf der HANNOVER MESSE (23.-27. April 2018).

Zusammen mit der HANNOVER MESSE sucht der Bundesverband Deutsche Startups e.V. erneut die digitalen Weltmarktführer der Zukunft! Insgesamt 40 Startups kämpfen bei den Startup Pitches bei Young Tech Enterprises nicht nur um ein Preisgeld, sondern auch um potenzielle Investoren, Kunden, Partner und mediale Aufmerksamkeit.

Startups aus Bereichen wie industrielle Automation, Antriebs- und Fluidtechnik, Energie bis hin zu Druckluft und Vakuumtechnik, industrielle Zulieferung und Forschung können sich für einen der 10-minütigen Pitches bewerben!

Hier geht´s zur Pitch-Bewerbung: www.hannovermesse.de/de/rahmenprogramm/specials/young-tech-enterprises/startup-pitch.xhtml

Die Pitches finden täglich auf der Bühne der Young Tech Enterprises in Halle 17 statt, der Gewinner wird von einer Fachjury ermittelt. Viel Erfolg!

Ort: HANNOVER MESSE, Halle 17

 

Unser Event-Kalender ist offen. Wenn du ein Event hast, welches wir in unserem Kalender veröffentichen sollen, fülle bitte dieses Formular aus. Wir prüfen und stellen dann ggf. online.

 

 


Mitglied werden

Als Stimme der Startups in Deutschland setzt sich der Bundesverband Deutsche Startups e.V. für eine gründerfreundliche Politik & die Vernetzung der Startups in Deutschland ein.

  • Bevorzugte Teilnahme an exklusiven Reisen in die Startup Hotspots der Welt & Events für alle Wachstumsphasen
  • Mitarbeit in branchenspezifischen Fachgruppen
  • Austausch & Förderung durch Regionalgruppen in vielen Bundesländern
  • Sponsoring-Möglichkeiten auf zahlreichen Events
  • Nennung mit Logo auf der Homepage & in Social Media Kanälen