Germany English BVDS @ Facebook BVDS @ Twitter BVDS @ LinkedIn

German India Week

2018 ist das Debut der German India Week. Vom 18. bis 25. Februar organisiert der Bundesverband Deutsche Startups e.V. eine Reise in das Land der Gegensätze! Ziel ist die Förderung von Wirtschaftsbeziehungen und der internationalen Vernetzung der deutschen Startup-Szene. Ausgewählten deutschen Startup-Unternehmern, weiteren Vertretern des deutschen Startup-Ökosystems und Politikern wird die Möglichkeit geboten, eine intensive Woche in einer ganz anderen Startup Welt zu verbringen. Während dieser Reise lernt man Bangalore, Indien´s Hightech-Metropole und Delhi kennen.

Durch das umfassende Programm, welches viele informative Treffen mit hochkarätigen Startups, den innovativsten Unternehmen, und Venture Capital Investoren beinhaltet, erhält man einen breiten Einblick in das Indische-Startup-Ökosystem. Neben den Learnings aus Vorträgen und Workshops hat sich in der Vergangenheit zudem die Vernetzung gerade auch innerhalb der Reisegruppe als ein großer Gewinn herausgestellt. 

Seid dabei, wenn wir vom 18. Februar bis zum 25. Februar 2018 das Startup-Ökosystem Indien erkunden!

DIE REISE IM ÜBERBLICK 

  • Unterkunft im Einzelzimmer**** für die Dauer der German India Week 2018!
  • Transport & Verpflegung im Rahmen des Programms
  • Treffen mit erstklassigen Referenten und Gästen
  • Besuch & Vernetzung hochkarätiger Startups, innovativer Unternehmer, sowie VCs
  • Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen mit einigen der größten Namen in der Startup-Szene Indiens

Die Preise sind wie folgt:

  • Reisepreis für Startups: 3.500,- €
  • Regulärer Reisepreis: 4.900,- €

Vergünstigter Reisepreis für BVDS-Mitglieder:

  • Startups: 3.200,- €
  • Fördermitglieder: 4.000,- €

Alle Preise verstehen sich zzgl. MwSt und zzgl. Flug.

Journalisten und Politiker wenden sich bitte an Nora Herzog.


Bei Fragen könnt ihr euch gerne an Nora Herzog (nora.herzog(at)deutschestartups.org), Senior Event Manger beim Bundesverband Deutsche Startups e.V. melden.

powered by Typeform

Mitglied werden

Als Stimme der Startups in Deutschland setzt sich der Bundesverband Deutsche Startups e.V. für eine gründerfreundliche Politik & die Vernetzung der Startups in Deutschland ein.

  • Bevorzugte Teilnahme an exklusiven Reisen in die Startup Hotspots der Welt & Events für alle Wachstumsphasen
  • Mitarbeit in branchenspezifischen Fachgruppen
  • Austausch & Förderung durch Regionalgruppen in vielen Bundesländern
  • Sponsoring-Möglichkeiten auf zahlreichen Events
  • Nennung mit Logo auf der Homepage & in Social Media Kanälen