Germany English BVDS @ Facebook BVDS @ Twitter BVDS @ LinkedIn

Gremien

Der Bundesverband Deutsche Startups ist in folgenden politischen Gremien vertreten:

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Beirat "Junge Digitale Wirtschaft" im Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Der Beirat "Junge Digitale Wirtschaft" berät den Bundesminister für Wirtschaft und Energie aus erster Hand zu aktuellen Fragen der Informations- und Kommunikationswirtschaft. Im Fokus stehen dabei die Entwicklung und die Potenziale der jungen digitalen Wirtschaft und neuer digitaler Technologien in Deutschland. Mit Blick auf die die Dynamik der digitalen Wirtschaft ist der Beirat flexibel und offen ausgestaltet. Das Ziel: Ein direkter und praxisbezogener Dialog der jungen deutschen Digital- und Gründerszene mit der Politik.

Aus dem Bundesverband Deutsche Startups sind im Beirat "Junge Digitale Wirtschft" folgenede Personen vertreten:

Florian Nöll, Vorsitzender

Stephanie Renda, Vorstandsmitglied

Christian Vollmann, Vorstandsmitglied

Dr. Tom Kirschbaum, Vorstandsmitglied

Robert M. Maier, Beisitzer

Prof. Dr. Tobias Kollmann, Beirat

Dr. Alex von Frankenberg, Beirat

Hannes Klöpper, Sprecher der Fachgruppe EdTech des Bundesverbandes Deutsche Startups e.V.

Hightech Forum

Hightechforum

Seit Anfang 2015 begleitet das Hightech-Forum als neues innovationspolitisches Beratungsgremium die Weiterentwicklung der aktuellen Hightech-Strategie der Bundesregierung und damit der deutschen Forschungs- und Innovationspolitik. Der Arbeitsauftrag des Hightech-Forums lautet, bis zum Ende der Legislaturperiode 2017 Handlungsempfehlungen und Konzepte zu den zentralen Fragen der Innovationspolitik zu entwickeln: Welche gesellschaftlichen und technologischen Entwicklungen verändern das Innovationssystem? Wie können die verschiedenen Kenntnisse und Bedarfe aus Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft noch besser in Forschung und Innovation integriert werden? In welchen gesellschaftlichen und technologischen Bereichen besteht besonderer Forschungs- und Veränderungsbedarf?

Aus dem Bundesverband Deutsche Startups sind im Hightech Forum folgende Mitglieder vertreten:

Christian Vollmann, Vorstandsmitglied

Vertretung Christian Vollmann: Mirco Dragowski, Geschäftsführer

Nationale Plattform Elektromobilität

Nationale Plattform Elektromobilität

Die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) orchestriert die Entwicklung der Elektromobilität in Deutschland. Das Beratungsgremium der Bundesregierung bringt 150 Vertreter aus Industrie, Wissenschaft, Politik, Gewerkschaften und Verbänden zum strategischen Dialog zusammen. Gemeinsam ergründen sie die wirtschaftlichen, sozialen und ökologischen Potenziale der Elektromobilität und sprechen Handlungsempfehlungen für Politik und Wirtschaft aus.

Jacob van Zonneveld, Gründer unseres Mitglieds-Startups PlugSurfing und stellvertretender Sprecher der Fachgruppe Future Mobility des Bundesverbandes Deutsche Startups ist Mitglied der NPE.