Bundesverband Deutsche Startups e.V.

Reisen

Was kann Deutschland von anderen Startup-Nationen lernen? Welche Schlüsselfaktoren machen die internationalen Startup-Hotspots so erfolgreich? Wie schaffen Startups den weltweiten Markteintritt? Unser Ziel ist es, die internationalen Startup Hotspots miteinander zu vernetzen und damit die Community zu stärken. Gleichzeitig entstehen aus dem lebendigen Austausch für alle Mitreisenden wichtige Geschäftskontakte und Freundschaften. Ihr trefft Investoren, Startups und wichtige Player, könnt Euch mithilfe von Vorträgen und Workshops über aktuelle Businesstrends informieren – und habt darüber hinaus auch jede Menge Spaß.

Bei Interesse oder Fragen schickt uns gerne eine E-Mail an reisen@deutschestartups.org.

German Valley Week

Die German Valley Week findet 2016 bereits zum 4. Mal statt! Erlebt das berühmte Silicon Valley und knüpft Kontakte fürs Leben! Schon mehr als 100 Startup-Unternehmer, Mitglieder des Bundestags und Vertreter aus dem Mittelstand verbrachten im Rahmen der German Valley Week eine Woche im erfolgreichsten Technologie-Hotspot der Welt.

Building bridges over the bay

Vom 21.05. – 28.05.2016 erhalten ausgewählte deutsche Startups, interessierte Politiker sowie andere Katalysatoren des deutschen Ecosystems erneut die exklusive Möglichkeit, mit uns eine Woche am innovativsten Ort der Welt zu verbringen – dem Silicon Valley. Wir treffen einige der schillerndsten Sterne, der klügsten Köpfe und der mutigsten Investoren der Bay Area, um von Ihnen zu lernen und eine nachhaltige Brücke über den Bay zu schlagen.

Factsheet der German Valley Week 2016

  • 21.05. – 28.05.2016
  • Unterkunft in Einzelzimmern
  • Treffen mit erstklassigen Referenten und Gästen
  • Besuch & Vernetzung hochkarätiger Startups, innovativer Unternehmen, VC´s sowie Niederlassungen deutscher Unternehmen
  • Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen mit den Größen der Startup-Szene im Silicon Valley
  • Transfer zum Flughafen sowie zu den Veranstaltungen

OnePager GVW 2016

Stimmen von der letzten Reise

Bewerbung

German NYC Week – TBA

Bereits zum dritten Mal organisiert der Bundesverband Deutsche Startups e.V. die German NYC Week. TBA 2016 geht es in die Stadt die niemals schläft, mit dem Ziel der Förderung von Wirtschaftsbeziehungen und der internationalen Vernetzung der deutschen Startup-Szene. Ausgewählten deutschen Startup- Unternehmern, weiteren Vertretern des deutschen Startup-Ökosystems und Politikern wird die Möglichkeit geboten, eine intensive Woche in der Startup Hochburg der Ostküste der USA zu erleben. Während dieser Reise lernen Sie einige der führenden innovativen Unternehmen sowie Persönlichkeiten in New York City kennen.

Durch das umfassende Programm, welches viele informative Treffen mit hochkarätigen Startups, den innovativsten Unternehmen, Venture Capital Investoren und Niederlassungen deutscher Unternehmen beinhaltet, erhalten Sie einen breiten Einblick in das erfolgreiche US-Startup-Ecosystem. Neben den Learnings aus Vorträgen und Workshops hat sich in der Vergangenheit zudem die Vernetzung gerade auch innerhalb der Reisegruppe als ein großer Gewinn herausgestellt.

DIE REISE IM ÜBERBLICK

  • Unterkunft im Einzelzimmer **** in Manhattan für die Dauer der German NYC Week 2016
  • Transport & Verpflegung im Rahmen der Agenda
  • Treffen mit erstklassigen Referenten und Gästen
  • Besuch & Vernetzung hochkarätiger Startups, innovativer Unternehmen, VC ́s sowie Niederlassungen deutscher Unternehmen 
  • Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen mit einigen der größten Namen in der New Yorker Startup- Szene

 

German Tel Aviv Week – TBA 2016

Israel ist heute, nach dem Silicon Valley, der Standort mit der zweithöchsten Dichte an Startup Unternehmen sowie der höchsten pro Kopf Anzahl von Gründungen weltweit. Mit dem Ziel der Förderung von Wirtschaftsbeziehungen und der internationalen Vernetzung der deutschen Startup-Szene organisiert der Startup Verband TBA 2016 die zweite German Tel Aviv Week. Sei dabei wenn wir Startups entlang des Rothschild Boulevards erkunden! 

Ausgewählten deutschen Startup-Unternehmern, weiteren Vertretern des deutschen Startup-Ökosystems und Politikern wird die Möglichkeit geboten, eine intensive Woche in einem der Startup-Hubs zu erleben. Durch das umfassende Programm, welches viele informative Treffen mit hochkarätigen Startups, den innovativsten Unternehmen, Venture Capital Investoren und Niederlassungen deutscher Unternehmen beinhaltet, erhalten Sie einen breiten Einblick in das erfolgreiche israelische Startup-Ecosystem. Neben den Learnings aus Vorträgen und Workshops hat sich in der Vergangenheit zudem die Vernetzung gerade auch innerhalb der Reisegruppe als ein großer Gewinn herausgestellt.

DIE REISE IM ÜBERBLICK

  • Unterkunft im Einzelzimmer**** für die Dauer der German Tel Aviv Week 2016
  • Transport & Verpflegung im Rahmen des Programms
  • Treffen mit erstklassigen Referenten und Gästen
  • Besuch & Vernetzung hochkarätiger Startups, innovativer Unternehmen, VC´s sowie Niederlassungen deutscher Unternehmen
  • Einladungen zu exklusiven Veranstaltungen mit einigen der größten Namen in der Startup-Szene Tel Avivs