Rückblick German Israel Week 13.10. - 18.10.2018

Israel ist heute, nach dem Silicon Valley, der Standort mit der zweithöchsten Dichte an Startups sowie der höchsten pro Kopf Anzahl von Gründungen weltweit. Mit dem Ziel der Förderung von Wirtschaftsbeziehungen und der internationalen Vernetzung der deutschen Startup-Szene organisiert der Bundesverband Deutsche Startups e. V. die German Tel Aviv Week.

Vom 13. bis 18. Oktober 2018 erhielten ausgewählte deutsche Startups, weitere Vertreter des deutschen Startup Ökosystems, etablierte Unternehmen und Politiker die Möglichkeit, eine intensive Woche in Israel zu erleben. Durch das umfassende Programm, welches viele informative Treffen mit hochkarätigen Startups, den innovativsten Unternehmen und Venture Capitalists mit einschloss, erhielten die Teilnehmer einen breiten Einblick in das erfolgreiche israelische Startup Ökosystem. Neben Learnings aus Vorträgen, Diskussionen und Workshops hat sich erneut die Vernetzung gerade auch innerhalb der Reisegruppe als ein großer Gewinn herausgestellt.


Tourstops

Rot = Startups & Plattformen

Blau = Corporates

Grün = Hotels & Restaurants

Ihre Ansprechpartnerin

Bild Carolin Bishop

Carolin Bischop

Senior Event Manager

carolin.bischop at deutschestartups.org