Die Wirtschaftswelt steht vor einer noch nie da gewesenen Herausforderung.

Wir, wir stehen zusammen!

 

Neun von zehn Startups sind von der Corona-Krise betroffen, über 70 Prozent fürchten um ihre Existenz. Gleichzeitig zeigt sich auch aktuell wieder die beeindruckende Kreativität der Gründerinnen und Gründer. Startups reagieren rasant auf Veränderungen, sie haben den schnellen Blick dafür, was Menschen jetzt brauchen, und die geeigneten Ideen, das auch sofort umzusetzen. Das macht sie gesellschaftlich unverzichtbar und zum schlagenden Herz einer lebendigen Wirtschaft.

 

Helfer brauchen Hilfe.

Aber: Auch Startups brauchen zurzeit Unterstützung. Messen fallen aus, Umsätze brechen weg, Finanzierungsrunden können nicht stattfinden – wir befinden uns in einer Übergangsphase. Jetzt gilt es, all eure innovativen Projektideen und funktionierenden Geschäftsmodelle dabei zu unterstützen, diese Zeit klug zu überbrücken. Dafür braucht es finanzielle Hilfsprogramme, ganz klar. Und als Verband setzen wir uns engagiert für schnelle und effektive Hilfen ein, z.B. mit unseren 4-Punkte-Plan. Aber wir können uns auch gegenseitig helfen.

 

30.000.000 Kontakte = 30.000.000 x Ideen, Dein Unternehmen zu unterstützen.

Das sind genauso viele kreative Startup-Köpfe mit 30 Millionen Ideen, noch mehr Kontakten, Erfahrungen und Lösungsansätzen. Nutzen wir diese Ressource. Gemeinsam. Und das geht so: Du stellst Dich und Dein Unternehmen in einem kurzen Gründerportrait vor. Du zeigst uns, was ihr macht, wie Dein Unternehmen aktuell betroffen ist und wie wir euch unterstützen können. Wir rufen dann andere Startups dazu auf, euren Beitrag zu teilen, euer Startup kennenzulernen und zu unterstützen. Im Gegenzug teilt ihr Beiträge anderer Startups – und erreicht damit über 30.000.000 Follower!

 

#StartupsHelfen – jetzt mitmachen!

Registriere dich jetzt für das Startup Media Network und sichere damit das Überleben des Startup Ökosystems in Deutschland. Für Dich und für uns alle. Zusammen werden wir gestärkt aus dieser Zeit hervorgehen. Schließlich sind wir Gründer*innen. Wo andere schwarz sehen, sehen wir Chancen!

 

#StartupsHelfen

P.S.: Vielen Dank an die Werbeagentur TryNoAgency für die Unterstützung bei Content und Design. #StartupsHelfen eben.

Jetzt Mitglied werden!

Unterstütze das Ökosystem, profitiere von der Community und werde Mitglied des Startup-Verbandes.
Mitgliedsantrag